Verwarnungen

"Ich bin unschuldig, die Katze wars!" - überführter 6fach Rancor-Champion, 2017.


Verwarnungen und dessen Konsequenzen

Ein Verstoss gegen die Regeln ergibt eine Verwarnung. Wenn Du zwei Verwarnungen eingesammelt hast und trotzdem macht was Du willst, wirst Du zur Strafe aus der Gilde gekickt. Da wir alle Fehler machen, laden wir Dich aber wieder ein und wenn Du deinen Fehler einsiehst, und ggf. ein "Es tut mir sorry"-rausquestschen kannst, kannst Du wieder ganz normal an allem teilnehmen. Deine Verwarnungen verschwinden automatisch nach 7 Tagen, wenn Du dir innerhalb dieser 7 Tage nichts hast zu Schulde kommen lassen!

Es ist nicht anzuraten, sich mehrmals Kicken zu lassen, irgendwann haben wir auch keinen Bock mehr.

Verwarnte Spieler, Logbuch

Wenn dein Name hier auftaucht und in einem schönen ROT daherkommt, sollte Du Acht geben, den dann stehst Du kurz vor einem Kick. Was das bedeutet? Du wirst keine Belohnung aus dem Raid bekommen, du wirst evtl an einem weiteren Raid nicht teilnehmen können und wenn Du viel Pech hast, wirst Du auch nicht mehr in die Gilde zurück eingeladen.

Steht bei dir "STRIKE! Kick", dann hattest Du deine 3te Verwarnung und wurdest gekickt, höchste Zeit dein Tun zu überdenken.

Verwarnt Warum Bei was Wann    
Niemand ist zur Zeit verwarnt. \o/

Wir sind keine Unmenschen, wenn Du denkst wir waren zu hart mit Dir, sprich mit Uns!